2021 DKMM Essen - Homepage der Schwimmabteilung des TV Bad Mergentheim

TV Bad Mergentheim - Abteilung SchwimmSport
Schwimmsport in
Bad Mergentheim
TV Bad Mergentheim- Abteilung SchwimmSport
Direkt zum Seiteninhalt

Unterstützt werden
wir von:











Deutsche Kurzbahnmeisterschaften der Masters, Essen

Lukas Schmitt (Jahrgang 2000) ist nach seinem Titelgewinn im September jetzt auch Deutscher Kurzbahnmeister der Masters über 200 Meter Freistil!
 
 
Das junge Mastersteam der Schwimmer des TV Bad Mergentheim mit dem amtierenden Deutschen Mastersmeister (lange Bahn) über 100 Meter Freistil, Lukas Schmitt, bestätigte auch bei den 11. Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Masters in Essen seine Präsenz unter den Top Ten Schwimmern in der Altersklasse 20.
 
 
Lukas Schmitt gewann seinen Titel in Vereinsrekordzeit über 200 Meter Freistil von 01:55,24 Minuten und schlug damit die gesamtdeutsche Konkurrenz der Altersklasse 20. Seine herausragende Form bestätigte er mit zwei weiteren Vereinsjahrgangsrekordzeiten und Top Ten Platzierungen. Über 100 Meter Freistil belegte er Platz 5. mit 52,50 Sekunden, es fehlten nur 22 Hundertstel auf den dritten Platz. Auch über 100 Meter Schmetterling war ein Podestplatz in Reichweite, seine Zeit von 58,69 Sekunden bedeutete Platz 7. Auf den Freistil und Schmetterling Sprintstrecken belegte er die Plätze 14 und 13 mit Tuchfühlung zu den ersten Zehn.
 
Niklas Schmitt (Jahrgang 2000) schwamm ebenso drei Mal unter die ersten Zehn Schwimmer der Altersklasse 20. Bei seinem Wettkampf über 200 Meter Freistil fehlten ihm am Ende 6. Sekunden um mit seinem Bruder Lukas auf dem Podest zu stehen. Seine Zeit von 02:02,24 Minuten reichten zu einem hervorragendem 8. Platz im großen Teilnehmerfeld. Ebenso Platz 8. mit einer Zeit von 01:01,74 Minuten belegte er über 100 Meter Rücken. Über 50 Meter Rücken schlug er in persönlicher Bestzeit von 28,51 Sekunden an und wurde 9. mit nur einer Sekunde Rückstand auf einen Podestplatz. Mit Platz 13. über 100 Meter Freistil landete er deutlich im vorderen Drittel des 55 Teilnehmer starken Wettkampfes. Mit einer Zeit von 24,98 Sekunden verbessert er seine persönliche Bestzeit über 50 Meter Freistil.
 
Pauline Bauer (Jahrgang 1997) fehlten am Ende 7 Sekunden um auf dem Podest über 200 Meter Lagen in der Altersklasse 20 zu stehen. Ihre Zeit von 02:37,26 Minuten bedeuteten einen sehr guten 7. Platz bei einer Konkurrenz aus 18. Bundesländern. Über 50 Meter Schmetterling landete sie knapp hinter Vereinskollegin Lina Wonn.
 
Lina Wonn (Jahrgang 2001) schlug über 100 Meter Rücken nach 01:15,72 Minuten an und belegte damit Platz 19. in der Altersklasse 20. Die 50 Meter Schmetterling beendete sie in persönlicher Bestzeit von 32,39 Sekunden. Die Wettkämpfe der Altersklasse 20 waren alle durchweg stark besetzt, somit waren Plätze im Mittelfeld über 50 Meter Rücken, Freistil und 100 Meter Freistil ein deutlicher Erfolg.
 
Levin Kappes (Jahrgang 2001) schwamm persönliche Bestzeit mit 25,69 Sekunden über 50 Meter Freistil. Auch die Herrenkonkurrenz in der Altersklasse war stark und zahlreich besetzt. Somit sind Platzierungen im Mittelfeld über 100 Meter Brust, über 100 Meter Lagen und Freistil und über 50 Meter Schmetterling durchweg erfreulich zu bewerten.

COPYRIGHT © 2022
TV 1862 Bad Mergentheim
Rechtliches & Kontakt:
Der Hauptverein:
TV 1862 Bad Mergentheim e.V.
Mühlwehrstraße 37
97980 Bad Mergentheim

Telefon: +49 7931 44816

Zurück zum Seiteninhalt